BAUEN+LEBEN in Herten-Westerholt

Verlagerung des Geschäftsbetriebes seit 08.12.2015

Wir konzentrieren unseren Baustoff-Fachhandel zu Ihrem Vorteil

Die BAUEN+LEBEN team baucenter GmbH & Co. KG konzentriert ihre Aktivitäten im Baustoffhandel unter anderem an den Standorten in Herten-Süd und Marl. 

Daher verlagern wir den Geschäftsbetrieb des Standortes in Herten-Westerholt (Johannesstraße 20, 45701 Herten-Westerholt) seit dem 8. Dezember 2014 auf unsere Standorte in Herten-Süd und Marl. Durch die Konzentration bündeln wir unsere Kompetenzen und können unsere Leistungsfähigkeit zu Ihrem Vorteil noch weiter steigern. Weiterhin sind wir an über 50 Standorten für Sie da. 

Wir sind überzeugt, dass wir Ihnen in den Standorten Herten-Süd und Marl mit unserem Team und mit einem auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Dienstleistungsspektrum auch künftig ein kompetenter und zuverlässiger Partner rund ums Bauen sein werden. Hier geht es direkt zu den Standorten in Herten-Süd und Marl:

Herten-Süd Marl

 

 

 

Nachrichten

Fundamente – ein Überblick über die Gründungsarten

Ein Haus braucht ein richtiges Fundament, sonst sind früher oder später erhebliche Schäden vorhersehbar. Die Wände bekommen Risse und im schlimmsten Fall wird das Gebäude unbewohnbar oder fällt zusammen...mehr lesen

Kleines ABC der Kellerdämmung

Was für Neubauten längst Standard ist, fehlt in vielen Altbauten: eine Abdichtung des Kellers gegen Feuchtigkeit und die Kellerdämmung. Dabei geht über unzureichend gedämmte Keller unnötig Energie verloren. Das macht eine...mehr lesen

Kellerausbau: Neuer Wohnraum im Haus

Wird es im Haus zu eng und ist zusätzlicher Wohnraum für Hobby-, Arbeits- oder Gästezimmer notwendig, bietet sich der Keller für neue Räumlichkeiten an. Doch was lässt sich gegen Feuchtigkeit, modrigen Geruch und Schimmel im...mehr lesen

Das 1x1 für den eigenen Gartenteich

Der eigene Teich im Garten - viele Bauherren und Hausbesitzer träumen davon, aber trauen sich diese Arbeiten einfach nicht zu. Dabei ist das Anlegen des eigenen Gartenteiches gar nicht so schwierig...mehr lesen